DURCH IHRE SPENDE WIRD VIEL MÖGLICH – HELFEN SIE MIT!
UNSER SPENDENKONTO: ÖBAHO
Bankverbindung: in Kürze Online
IBAN: in Kürze Online
VERWENDUNGSZWECK: NICOLA

An die ÖBAHO
Österreichische Blindenführhunde- und AssistenzHundeOrganisation
Koloniegasse 12
8101 Gratkorn

Betreff: Ansuchen um Förderung für einen Assistenzhund für Nicola Dotta

Sehr geehrter Herr Wieland!

Meine Tochter Nicola Dotta leidet seit ihrer Geburt an einer Spinalen Muskelatrophie.
Aufgrund ihrer stark ausgebildeten Muskelschwäche ist sie immer auf Hilfe von außen
angewiesen. Daher hat sie den starken Wunsch geäußert, einen Assistenzhund zu bekommen,
damit ihr dieser immer zur Seite steht und ihr hilft, wenn sie Schwierigkeiten hat. Sie wird
immer älter und möchte nicht permanent die Eltern um sich haben. Sie braucht auch ihren
Freiraum. Das gelingt aber nur mit einem Freund an ihrer Seite – ihrem Assistenzhund.
Wir haben nun mit Herrn Ferstl einen kompetenten und netten Hundeausbildner gefunden, der
Nicola einen geeigneten Golden Retrivier sucht und diesen auch nach Nicolas Wünschen
ausbildet. Die Ausbildung kostet in etwa 18.000 Euro.
Da wir von Ihrem Verein und vor allem Ihnen nur Gutes gehört haben und sie von Bekannten
empfohlen wurden, schreibe ich diesen Brief an sie.
Da die Ausbildungskosten sehr hoch sind, würden wir daher im Namen von Nicola gerne um
eine Zuschuss zu den Ausbildungskosten für den Assistenzhund bitten. Sie würden uns und
vor allem Nicola damit sehr helfen. Wir hoffen, sie können uns berücksichtigen.
Danke für ihr großes Engagement für Nicola!

Mit freundlichen Grüßen

Gabriele Dotta-Röck

Nicola 10 Jahre, Graz-Umgebung

Nicola leidet seit ihrer Geburt an einer spinalen Muskelatrophie. Durch diese ausgeprägte Muskelschwäche ist sie auf ständige Betreuung und Hilfe angewiesen. Da Nicola etwas selbständiger werden möchte, wünscht sie sich einen Servicehund, der für sie gewisse Aufgaben erledigen kann, zu denen sie nicht fähig ist. Ein solcher Begleiter würde Nicola’s Alltag um vieles erleichtern.

Die Anschaffungs- und Ausbildungskosten, für Nicola’s Servicehund, belaufen sich auf

ca. € 18.000,–

Die Ausbildung wird von der Blindenführhundeschule Karlheinz Ferstl aus dem Burgenland vorgenommen.

Bitte helfen Sie Nicola