BENJAMIN (3,5 JAHRE)
BENJAMIN FAMILIEN BEGLEITHUND & DELPHINTHERAPIE

Dank der großzügigen Hilfe des Stahl- und Walzwerks Marienhütte und deren Mitarbeitern aus Graz, konnte hier der Familienbegleithund Igor für Benjamin, zu Gänze bezahlt werden.

„Igor ist stets an Benjamin’s Seite 🙂
Benjamin hat den Familienbegleithund bereits erhalten
die Delphintherapie ist noch ausständig.

Die Delphintherapie wurde aufgrund der politischen Situation in der Türkei von der Familie abgesagt, da diese große Bedenken bezüglich der Sicherheit hatten.  Jedoch wird diese voraussichtlich im Sommer 2018 durchgeführt – diesmal aber nicht in der Türkei.

DANKSCHREIBEN DER MUTTER

Benjamin-Foto

 

HISTORIE:

Benjamin hat Trisomie 21 (Down Syndrom), ein Gehirnshunt wurde ihm im Alter von 7 Wochen eingesetzt. Er kann nicht sitzen, stehen, laufen oder sprechen.

Benjamin geht 2x wöchentlich zur Physiotherapie, macht Frühförderstunden und geht zur Logopädie. Seine Eltern würden ihm gerne eine Delphintherapie in der Türkei ermöglichen, da diese gerade bei dieser Erkrankung schon sehr große Erfolge erzielte und das Erlernen von gehen und sprechen erheblich fördert. Diese Therapie ist jedoch, für sie, nicht leistbar. Auch ein ausgebildeter Begleithund wäre für Benjamin’s Weiterentwicklung von Vorteil, dies würden wir ihm auch gerne ermöglichen.

Delphintherapie € 6.597,–
Begleithund € 5.000,–

small-Unterstützungsansuchen-Benjamin

 

Delphintherapie Booklet